Herren - hchannover.de

Herrenmannschaft

 

Der HC Hannover hat zwei Herrenmannschaften im Spielbetrieb. Beide Mannschaften spielen in der 1. Verbandsliga.

Das Training während der Feldsaison 2017 findet wie folgt statt:

 

Dienstag, 20.00 - 22.00 Uhr

 

Donnerstag, 20.00 - 20.00 Uhr

 

auf dem Kunstrasenplatz des HC Hannover, Clausewitzstraße 2, 30175 Hannover

 

(Anfahrt siehe unten)

 

Wer mittrainieren möchte, ist herzlich willkommen.


Anfahrt Kunstrasenplatz HC Hannover

Aufstiegsmöglichkeit für die 1. Herren 

Dem Aufstieg in die Obeliga ganz nah

Während sich der Jugendbereich noch mitten in der Feldsaison befindet, neigt sich im Erwachsenenbereich die aktuelle Saison dem Ende zu.

Am Sonntag, den 11.06.2017, spielen die 1. Herren des HC Hannover um 11 Uhr gegen den Goslarer HC in Goslar um die Qualifikation für das Relegationsspiel gegen den Bremer Verband und damit um den Aufstieg in die Oberliga.

Damit haben sich die Herren im Laufe der letzten Jahre kontinuierlich gesteigert.

Unterstützung beim Auswärtsspiel in Goslar (Kunstrasenplatz: Schützenallee, 38640 Goslar) ist gern gesehen.


1. Herren mit drei Siegen in Folge

Sieg der Gruppe in der Verbandsliga geht an den HC Hannover

Die 1. Herren des HC Hannover hatten den Aufstieg in die Oberliga seit langem fest im Blick.

Im ersten Spiel der Rückrunde am 23.04.2017 erspielten sich die Herren auf eigenem Platz ein 4:1 Sieg gegen den HTC Hannover (Torschützen: Mokrus (2), Spiehl (2)

Am 30.04.2017 folgte das Auswärtsspiel beim VFL Wolfsburg. Auch hier dominierte die Mannschaft des HC Hannover und gewann souverän mit 5:2 (Torschützen: Droste, Käthner, Rüscher, Spiehl (2))

Ein weiteres Spiel auf eigenem Platz fand am 14.05.2017 statt. Gegen den Braunschweiger THC 2 lagen die Herren zunächst 0:2 zurück. Nach dem Anschlusstor (Torschütze: Mokrus) war der Bann gebrochen. Es folgten 4 weitere Tore (Hirsch, Mokrus, Sohns, Spiehl) und das Spiel wurde mit 5:2 souverän gewonnen. 


1. Herren spielen unentschieden

Spannendes Spiel gegen den HC Göttingen

Die Herren des HCH waren sehr gut mit drei Siegen in die Saison gestartet. Am 25.09.2016 war die Vertretung des HC Göttingen zu Gast. Da man diesem Gegner lange Jahr nicht mehr begegnet war, hatte man auch nicht viele Informationen. Allerdings war man gewarnt, da der HCG zumindest in der Halle Oberliga spielt.

Von Anfang an entwickelte sich ein spannendes intensives Spiel, in dem es viele Chance gab. Vor allem der HCH arbeitete sich ein Chancenplus heraus, wobei der HC Göttingen immer gefährlich blieb. Ein Tor wollte allerdings in der ersten Halbzeit nicht fallen und es ging mit 0:0 in die Pause.

Ein ähnliches Bild zeichnete sich in der zweiten Halbzeit ab. Allerdings gelang es dem HCH eine Druckphase zu nutzen und mit 1:0 in Führung zu gehen. Diese Führung hatte allerdings nicht lange Bestand, da der HC Göttingen eine Unachtsamkeit der HCH-Defensive zum 1:1 (auch  Endstand) nutzte.

 


HCH-Herren sichern sich den Klassenerhalt und verbleiben in der 1. Verbandsliga (Hallensaison)

HCH-Herren sichern sich den Klassenerhalt in der 1. Verbandsliga/Halle

2. April 2014


Aufstieg der Hockey-Herren in die 1. Verbandsliga Niedersachsen

Aufstieg Hockey-Herren