Aktuell - hchannover.de

Zwei Siege für die 1. Herren 

Torreicher Spieltag für den HC Hannover

Am 03.12.2017 hatten die 1. Herren zwei Spiele zu absolvieren.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber eröffnete der Bückeburger HC nach wenigen Sekunden das Spiel mit dem ersten Treffer. Der Ausgleich durch Käthner ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem weiteren Torvorsprung durch die Bückeburger glich wiederum Käthner aus. Danach folgten bis zur Halbzeit Tore von Spiehl, Ullrich und Bock.

Nach der Halbzeit spielte der HC Hannover weiterhin gut auf, mit Toren von Bock, Möller, Buchhagen und Spiehl. Auch die Gäste konnten drei weitere Tore verzeichnen, so dass das Spiel 9:5 endete.

Im zweiten Spiel gegen den VFL Wolfsburg war die HCH-Mannschaft klar überlegen. Insgesamt 8 Treffer konnten im gegnerischen Tor verzeichnet werden (Torschützen: Ullrich (2), Bock (2), Spiehl (2), Möller, Käthner

Nächster Spieltag:

Sonntag, 17.12.2017, 12.10 Uhr / 16.20 Uhr in Goslar


Elternhockey sehr erfolgreich

Heiße Cnüppel mischen in Mönchengladbach ganz oben mit

Vom 22. - 24.09.2017 war es endlich wieder so weit: In Mönchengladbach fand das 4. DHB-Elternhockeyfestival mit insgesamt 46 Mannschaften aus Deutschland und Österreich statt und die Heißen Cnüppels waren wieder dabei.

Und wie sie dabei waren - nach 4 Siegen, zwei Unentschieden und lediglich einer 0:1 Niederlage gegen die späteren Sieger „Riesling Trocken“ vom Dürkheimer HC aus Rheinland-Pfalz beendete die Mannschaft das Turnier äußerst erfolgreich. Da auch das Drumherum mit bestem Wetter und toller Party am Samstagabend nichts zu wünschen übrig ließ, kehrten alle glücklich nach Hannover zurück. So manchem stand noch beim ersten Folgetraining das Lächeln im Gesicht, auch wenn der Oberschenkel und die Wade noch zwickten.

Eines ist klar – auch beim nächsten Mal wird sich die Mannschaft dieses Highlight nicht entgehen lassen.

Georg Baumbach


Silja sucht ihren Lebensretter

Kampf gegen Leukämieerkrankung

Registriere dich jetzt: www.dkms.de/Silja-1709     

Die erste Runde gegen die Leukämie hat die Hockey-Torhüterin vom Großflottbeker THGC in Hamburg  gewonnen, doch der Krebs ist wieder zurück. Diesmal kann nur ein Stammzellspender das Leben der 19-Jährigen Frohnatur retten. Weltweit wird nach dem passenden Stammzellspender gesucht.

Wir als Hockeyfamilie halten zusammen und wollen, dass jeder gesunde Mensch zwischen 17- 55 Jahren sich als Stammzellspender bei der DKMS registriert. Dies ist online unter www.dkms.de/Silja-1709 möglich. Bestelle Dir dort das Registrierungsset und sende es schnell an die DKMS zurück.

Silja beweist nicht nur auf dem Feld, was für eine Kämpferin sie ist, sondern auch jetzt mit ihrer Erkrankung: „Ich will die Krankheit besiegen, denn ich habe noch viel vor. Mein größter Wunsch ist es, mit meiner Mannschaft wieder auf dem Platz zu stehen!“

Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass Silja leben darf und teilt diesen Beitrag mit Freunden. 

Weitere Infos: www.siljapaul.de

                           

                     


B-Knaben belegen 3. Platz in der Meister B-Runde

Erneut gute Leistung der B-Knaben in der Endrunde

Den letzten Spieltag der Endrunde richtete der HC Hannover am 24.09.2017 auf eigenem Platz aus.

 

Die HCH-Knaben, die erfolgreich in die Endrunde gestartet waren, trafen auf Hannover 78 1 und den Goslarer HC 09.

 

Mit einem Unentschieden (0:0) gegen Hannover 78 1 und einem 3:0 Sieg über den Goslarer HC 09 schlossen die B-Knaben vom HCH die Meister B-Runde mit dem 3. Platz ab. Insgesamt 11 Mannschaften waren gegeneinander angetreten.

 

Ein super Abschluss einer tollen Feldsaison!!

		

Sieg für die 1. Herren 

Hockey-Herren gewinnen gegen DTV Hannover 2

Am 23.09.2017, dem letzten Spieltag der Hinrunde, empfingen die 1. Herren vom HC Hannover das Team DTV Hannover 2.

Die HCH-Mannschaft spielte von Anfang an sehr selbstbewusst und baute kontinuierlich Druck auf. Zur Halbzeit führte der HCH mit 1:0.

Nach der Pause konnten die 1. Herren an ihr variationsreiches Spiel anknüpfen und das 2:0 erzielen.

Ein 7-Meter-Treffer erbrachte dem DTV den Anschlusstreffer. Der HCH gewann das Spiel gegen den Tabellenführer letztlich mit 2:1.


Weibliche Jugend B auch beim vorletzten Spieltag erfolgreich

zwei weitere Siege für die HCH-Mannschaft  

Beim vorletzten Spieltag (10.09.2017) in Braunschweig waren die HCH-Mädchen erneut erfolgreich. 

Mit Siegen gegen den Goslarer HC (3:0) und den Mellendorfer TV (5:1) sicherten sie sich den zweiten Tabellenplatz.

Am kommenden Sonntag findet der letzte Spieltag statt. Mit einem Sieg über den Tabellenersten, den Braunschweiger MTV, könnten sie sich den Pokalsieg sichern.


A-Mädchen erfolgreich

HCH-Mädchen erreichen zwei Siege

Die A-Mädchen des HC Hannover haben ihren zweiten Spieltag am 18. Juni 2017 bei sommerlichen Temperaturen
auf heimischem Patz mit zwei tollen Siegen abgeschlossen.
 
Die Mädchen haben gezeigt, dass sie als junges Team gewinnen können. So besiegten Sie im ersten Spiel gegen
den MTV Wolfsburg mit 4:0 und im zweiten Spiel die Mannschaft aus Göttingen mit 3:0. 
 
 
 

C-Knaben belegen guten 3. Platz

Junge HCH-Mannschaft schlägt sich auf stark besetztem Turnier prächtig

Hannover 78 als Gastgeber, der DTV Hannover und der Braunschweiger THC waren die 
starken Gegner unserer in der Mehrzahl mit jüngeren C-Knaben angetretenen Mannschaft. 
 
Das Auftaktmatch gegen 78 ging nach gutem Kampf zwar verloren, aber nach einer 
überlegen geführten Partie gelang dann ein knapper Sieg gegen den DTV.
Gegen den späteren Turniersieger, den BTHC, verloren die Jungs trotz engagierter
Gegenwehr, belohnten sich selbst aber mit dem Ehrentreffer.
 

D-Knaben belegen 2. Platz

HCH-Knaben beim ersten Turniertag erfolgreich

Am 10.06.2017 traten die D-Knaben in Soltau gegen die Mannschaften aus Braunschweig, Goslar und natürlich Soltau an. Die Jungs konnten mit viel Einsatz, Teamgeist, einer starken Leistung bei den Zwischenspielen und natürlich ganz viel Spaß einen tollen 2. Platz belegen.


D-Mädchen belegen 2. Platz

HCH-Mädchen beim ersten Turniertag erfolgreich

Am ersten Spieltag der Feldsaison trafen die D-Mädchen des HC Hannover in Celle auf die Mannschaften aus Celle, Engensen und Goslar.

Die Mädchen zeigten tolle Aktionen und Spielzüge auf dem Platz, auch wenn es für einige Mädchen das erste Turnier ihrer Hockeylaufbahn war. Auch in den Zwischenspielen konnten die Mädchen sich gut präsentieren.

Am Ende landeten sie auf einem tollen 2. Platz!


Nachwuchsmannschaften in Oldenburg erfolgreich

1. Amaliencup Oldenburg 

Der HC Hannover hatte am Wochenende 10./11.09.2016 mit drei Mannschaften am 1. Amaliencup in Oldenburg  teilgenommen.
 
Bei herrlichstem Spätsommerwetter kämpften die Mädchen A, die wJB und die Knaben A um gute Platzierungen.
 
Nach spannenden Spielen konnten alle Mannschaften tolle Ergebnisse erzielen:
 
Die Mädchen A mussten im Spiel um den 1. Platz nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit ins Penaltyschießen. Dieses wurde leider verloren, aber der grandiose 2. Platz war nach dem Pokalsieg in Niedersachsen ein fulminanter Abschluss der Feldsaison.
 
Die wJB bestritt das Spiel um Platz 4, welches souverän gewonnen werden konnte.
 
Die Knaben A standen ebenfalls nach kämpferischen Spielen und einer guten Mannschaftsleistung im Spiel um den Sieg des Turniers. Auch die Knaben mussten sich im Endspiel geschlagen geben und erreichten ebenso Platz 2.
 
Vielen Dank an die mitgereisten Trainer Kai, Sebastian, Matthias und Timo. Was wären wir ohne euch!!!
 


HC Hannover feiert Eröffnung der neuen Vereinsanlage

Am 2. April 2016 konnte der HC Hannover mit seinen Vereinsmitgliedern sowie zahlreichen Gästen die Einweihung des neuen Geländes samt neuer Beachvolleyballanlage und neuem Hockeyplatz feiern.

Nach Begrüßungs- und Dankesreden sowie Überreichung zahlreicher Präsente kamen Nachwuchs- und aktive SpielerInnen der Damen-, Herren- und Elternmannschaft zusammen, um den neuen Hockeyrasen seiner Bestimmung zuzuführen.

Neben dem herrlichen Frühlingswetter genossen die Teilnehmer die entspannte Atmosphäre. Kulinarisches vom Kuchenbüffet und der Gaststätte "Vier Jahreszeiten" trugen ebenfalls zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Nach den Freundschaftsspielen der HCH-Damen gegen den DTV und der HCH-Herren gegen den Bückeburger HC wurde im "Vier Jahreszeiten" noch bis tief in die Nacht gefeiert.


Eröffnung der neuen Sportstätten des Hockeyclubs Hannover

Unter dem Motto „Stell-den Spaten-weg“ feierte der Hockeyclub Hannover am 12. November 2015 mit Beteiligten der Planungs- und Bauphase den Neubau des Kunstrasenplatzes sowie der Beachvolleyballfelder. Damit wird der im Zusammenhang mit dem Ausbau des Nachwuchsleistungszentrums von Hannover 96 notwendige Umzug der Sportstätten des HCH abgeschlossen.

„Freude herrscht“, sagte Friedhelm Siemers, 2. Vorsitzender des Vereins; Freude über die rasche, komplikationslose Bauphase, für die er den anwesenden Vertretern der Firmen STRABAG und Politan im Namen des Vereins seinen Dank aussprach. Freude herrscht auch über die erfolgreiche Einigung mit dem NLZ (Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96) über die zukünftige Nutzung des Geländes. Freude herrscht zu guter Letzt über die sportliche Perspektive für den Verein, die dieser neue Hockeyplatz im Blau des olympischen Platzes von Rio unterstreicht.

„Dieser Kunstrasen ist ein Baustein in unserem Konzept.", sagt Christine Wohlers, 1. Vorsitzendes des Vereins, und freut sich auf das zukünftige Training. Vor allem auf das Kinder- und Jugendtraining legt der HCH seit Jahren großen Wert. Dabei wird jedes Kind integriert und erhält die Möglichkeit, bestmöglich gefördert zu werden. Das Wohl und die Förderung jedes einzelnen Kindes steht im Mittelpunkt, nicht der kurzfristige Erfolg einer einzelnen Mannschaft. Dass sich langfristig beides nicht ausschließt, sondern sogar positiv ergänzt, zeigt das erfolgreiche Trainingskonzept des HCH seit Jahren. „Breitensport und Leistungsgedanke schließen sich nicht aus. Wir werden dieses erfolgreiche Konzept auch in der Zukunft weiter verfolgen und umsetzen“, so Christine Wohlers weiter.

Zahlreiche Vereinsmitglieder nutzten die Chance auf ein paar erste Ballübungen auf dem neuen Platz.


Hockey-Club Hannover

Herzlich willkommen auf der Homepage des HC Hannover!

Der HC Hannover (HCH) mit seinem Clubgelände an der Clausewitzstraße (Nähe Congress Zentrum) bietet neben Hockey auch Cricket, Tennis und Volleyball an.

Großer Wert wird auf die Jugendarbeit im Hockeybereich gelegt.

Bei Fragen zum Verein wenden Sie sich bitte an die Vorsitzende, Christine Wohlers.

E-Mail: c.wohlers@hchannover.de

Mobil: 0162-8838726