Aktuell - hchannover.de

Beachvolleyball-C-Cup

 

Die Vorbereitungen für den ersten C-Cup 2018 sind in vollem Gange.

Der HC Hannover richtet erneut jeweils ein Turnier bei den Herren und ein Turnier

bei den Damen aus.

 

Es werden Mannschaften aus allen Himmelsrichtungen Niedersachsens erwartet.

Aktuell werden daher noch fleißig Zulassungs- und Setzlisten zusammengestellt,

Spielpläne vorbereitet, das kleine Buffett für Zuschauer und Sportler organisiert,

An- und Ummeldungen entgegengenommen und Preise für die Siegerteams besorgt.

Kurz vorm Turniertag müssen dann die Felder hergerichtet, die Netzte, Antennen und

Feldbegrenzungen auf Wettkampfbedingungen eingestellt und die Spielpläne

ausgehängt werden.

 

Wir freuen uns auf 16 Mannschaften, die am 16. Juni 2018 auf unserer Anlage im Sand

um Ranglistenpunkten baggern, pritschen und schlagen werden. Aus den eigenen

Reihen der HCH-Beacher gehen drei Teams an den Start: bei den

Herren Volker & Christian sowie Robert & Jochen und bei den Damen Julika &

Mandy.

 

Am Samstag um 10.00 Uhr beginnen dann die Vorrundenspiele; ab 16.00 Uhr ist mit

den Finalrunden zu rechnen.

 

Zuschauer sind herzlich willkommen!

 


A-Mädchen zeigen tolles Spiel

Sieg gegen den Favoriten

Beim Punktspieltag am 10.6.2018 spielten die A-Mädchen vom HC Hannover auf eigenem Platz zunächst gegen den MTV Eintracht Celle und schließlich noch gegen den MTV Braunschweig.

Die Mannschaft kam gegen Celle nur schwer ins Spiel und geriet schnell unter Druck, dem unsere sehr engagiert agierende Abwehr leider 2 Mal nachgeben musste. Gegen den klaren Favoriten Eintracht Braunschweig rechneten wir uns keine guten Chancen aus. Jedoch fanden die Mädchen gleich besser ins Spiel und überraschten die Braunschweiger wiederholt mit gefährlichen Kontern, von denen schließlich einer mit einem Tor belohnt wurde. Nach turbulenten Schlussminuten gewannen unsere Mädchen die Partie am Ende mit 1:0! Eine tolle Leistung!


Spaß bei den D-Knaben

D-Knaben kämpfen in Braunschweig

Am 3. Juni 2018 bestritten die D-Knaben in Braunschweig Spiele gegen Eintracht Braunschweig, den MTV Braunschweig und den DTV aus Hannover.

Trotz vieler guter Chancen und super Zwischenspiel-Ergebnissen reichte es am Ende doch nur knapp für den 4. Platz.

Spaß hatten trotzdem alle!

 



Hockey-Herren weiter auf Erfolgskurs

Sieg über den Bückeburger HC

Mit dem Sieg über den Bückeburger HC am 27.05.2018 auf eigenem Platz sicherten sich die 1. Herren eine weiterhin gute Platzierung in der 1. Verbandsliga.

Das erste Tor der Gegner basierte aus Sicht der HCH-Mannschaft auf einem Verständnisirrtum in Bezug auf die Schiedsrichterentscheidung. Zwar fand das Spiel größtenteils vorm Tor der Gegner statt, aber die Kugel wollte einfach nicht ins Tor. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit fiel dann das erlösende Tor zum 1:1 (Danzeglocke).

Nach der Halbzeit spielten die 1. Herren des HC Hannover sehr konzentriert auf und die zahlreichen Zuschauen spürten, dass die Mannschaft den Sieg wollte. Weitere 3 Tore (Hirsch) sicherten den Sieg in dieser Partie für den HC Hannover (Endstand 4:1).

Die letzten beiden Spieltage:

Sonntag, 3. Juni 2018, 13 Uhr     HC Göttingen - HC Hannover

Sonntag, 10. Juni 2018, 11 Uhr   DTV Hannover - HC Hannover


Turniersieg für die C-Knaben

C-Knaben weiter auf Erfolgskurs

Erfolgreich konnten sich die C-Knaben des HC-Hannover am 26. Mai 2018 bei herrlichstem Wetter, guter Laune und einem (wie immer) hervorragendem Elternbüffet auf eigenem Platz gegen die Mannschaften des DHC, aus Soltau und aus Goslar durchsetzen.

 

Gratulation zum Sieg!

 


HCH-Beach-Volleyballturnier

Am 5. Mai 2018 war der HCH Ausrichter eines D-Cups im Rahmen der Beachtour des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbands. Hierzu luden Julika und Volker 16 Teams aus ganz Niedersachsen und Bremen ein. Bei herrlichem Wetter wurden den ganzen Tag die Platzierungen "ausgebaggert".

Aus unseren eigenen Reihen erreichte bei den Damen das Team Julika/Kim den vierten Platz. Bei den Herren konnte sich das Team Christian/Volker sogar über einen Platz auf dem Treppchen freuen. Und das Team Jochen/Robert landete auf dem sechsten Platz.

Die Beachtour des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbands geht beim HCH mit einem C-Cup am 16. Juni 2018 weiter! Hier sind auch wieder einige Heimteams am Start.


Weibliche Jugend B startet in die Feldsaison

Sieg gegen TSV Engensen

In der Feldsaison 2018 sind der HC Hannover und der Peiner Hockey Club für die Altersklasse weibliche Jugend B eine Kooperation eingegangen. Beim ersten Spieltag am 22. April 2018 standen die Mädchen zum ersten Mal zusammen auf dem Platz und konnten einen Sieg gegen den VfL Wolfsburg (10:0) verbuchen; gegen den Braunschweiger MTV verloren die Mädchen mit 0:3.

Beim zweiten Spieltag der Feldrunde (Jugend Pokal, Kleinfeld) gelang der HCH-Mannschaft auf eigenem Platz ein Sieg über den TSV Engensen. Das 9:1 kam durch Tore von Eva (1), Lulu (1), Jenke (1) und Elli (6) zustande.

Das Spiel gegen den DTV ging leider mit 0:2 verloren, obwohl die Mädchen in der ersten Halbzeit kraftvoll aufspielten.


Knaben A mit 2 Mannschaften in der Pokalrunde

Letzter Spieltag der Hallensaison

Die Mannschaft A1 der Knaben A trat am 04.03.2018 in der Endrunde an und hatte neben 5 anderen Mannschaften noch alle Chancen auf den Pokalsieg. Die Mannschaft A2 der Knaben A spielte in der Platzierungsrunde.

Das erste Spiel der A1 gegen BTHC 2 begann kraftvoll und mit viel Druck und schon bald konnte Felix die Mannschaft in Führung bringen. Die folgende Zeit war geprägt von zahlreichen Angriffen auf beiden Seiten, doch alle scheiterten an der fantastischen HCH-Verteidigung oder dem gegnerischen Torwart. Eine weitere druckvolle Phase in der Mitte der zweiten Halbzeit sorgte für das Tor zum 2:0-Endstand durch Linus.

Nach dem Sieg gegen den BTHC wurde das Spiel gegen den DTV zum Spiel des Tages. Beiden Seiten war klar, dass ein Sieg in diesem Spiel den Weg zum Pokal freimachen würde. Es war das beste Spiel der Mannschaft in dieser Saison durch eine wache Verteidigung, zwei brillant verteidigte Ecken, einen offensiven Angriff und gut herausgespielte Torchancen. Doch am Ende fehlte leider das Tor. Durch das Unentschieden blieb der DTV in der Endwertung punktgleich, aber mit einem Tor Vorsprung hauchdünn vor der A1. Die letzten Spiele beider Mannschaften würden die Saison entscheiden - soviel stand fest!

Doch es hat nicht sollen sein für die A1. Gegen körperlich überlegene Goslarer verloren die Jungs viele Zweikämpfe und konnten ihre spielerische Überlegenheit nicht umsetzen. Leider ging das Spiel 0:2 verloren.

Parallel spielte die A2 der Knaben A in der Platzierungsrunde und konnte zunächst durch 4 Tore von Mika und ein Tor von Lukas die Mannschaft des TSV Bemerode schlagen. Damit spielten sie im Finale der Platzierungsrunde.

Nach einem Unentschieden (2:2) teilt sich die A2 nun mit dem BTHC 1 Platz 7.

Vielen Dank an das Trainerteam, das den Jungs ermöglicht hat, in zwei Mannschaften zu spielen und damit viel Spieleinsatz zu bekommen. Ein Dankeschön auch an Frans und Thomas, die ab und an als Coach ausgeholfen haben.


D-Kinder am letzten Turniertag siegreich

1. Platz zum Abschluss der Hallensaison

Als Ausrichter in der Roderbruchhalle traten die beiden HCH-Mannschaften gegen den TSV Bemerode und den MTV Braunschweig an.

Dabei konnte die HCH2-Mannschaft beide Spiele gewinnen. Eine hervorragende Leistung zeigten alle D-Jungs bei den Zwischenspielen, die sie dominierten.

Als Gesamtleistung gingen die HCH-Jungs mit dem 1. Platz nach Hause.

Ein großer Dank gilt den Trainerinnen Chiara, Antonia, Josie & Jenke.


Turniersieg für die C-Mädchen 

HCH-Mädchen gewinnen in Helmstedt

Am 28.01.2018 spielten die C-Mädchen des HC Hannover ein sehr ausgeglichenes Turnier im Julianum-Helmstedt.

 

Das 1. Spiel gewann der  HCH mit 2:1 gegen den TSV Bemerode; Spiel 2 ging mit einem 0:0 gegen den Ausrichter, den TSVG Helmstedt, zu Ende. Im 3. Spiel gewannen die C-Mädchen des HCH mit 3:2 gegen Eintracht Braunschweig.

Ein Turnier, das wirklich nichts für schwache Nerven war.

Aufgrund der guten Ergebnisse in den Zwischenspielen und der überragenden Teamleistung im Sturm, in der Abwehr sowie mit Amy Lee Ropers im Tor, war dem HCH der 1. Turniersieg nicht zu nehmen.

Torschützinnen des HCH waren: Milla Ludwig (2), Jette Müller, Rieke Dehnke & Lisa Busse.

Einen Dank geht noch an den Ausrichter des schönen Turniers, den TSVG Helmstedt und unseren Trainer Coco, der gleich 2 Turniere an diesem Wochenende betreute und danach wohl erst einmal seine Stimmbänder schonen musste (von den Nerven sprechen wir erst gar nicht).

 

 


Hockey-Club Hannover

Herzlich willkommen auf der Homepage des HC Hannover!

Der HC Hannover (HCH) mit seinem Clubgelände an der Clausewitzstraße (Nähe Congress Zentrum) bietet neben Hockey auch Volleyball an.

Großer Wert wird auf die Jugendarbeit im Hockeybereich gelegt.

Bei Fragen zum Verein wenden Sie sich bitte an die Vorsitzende, Christine Wohlers.

E-Mail: c.wohlers@hchannover.de

Mobil: 0162-8838726